Sleipnir | Hoodie | Unisex
Sleipnir | Hoodie | Unisex
Sleipnir | Hoodie | Unisex
Sleipnir | Hoodie | Unisex
Sleipnir | Hoodie | Unisex
Sleipnir | Hoodie | Unisex
Sleipnir | Hoodie | Unisex
Sleipnir | Hoodie | Unisex
Sleipnir | Hoodie | Unisex
Sleipnir | Hoodie | Unisex
Sleipnir | Hoodie | Unisex

Sleipnir | Hoodie | Unisex

Normaler Preis €59,99
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sleipnir ist Odins sagenhaftes Streitross, das acht Beine und eine graue Färbung hat. „Das Gleitende” heißt es, weil es zu Land, zu Wasser und in der Luft gleichermaßen „dahingleiten” kann. Überdies ist Sleipnir das schnellste Pferd der Welt.

Sleipnir entstand aus einer Liaison zwischen dem Hengst Svadilfari und Loki, der sich in eine Stute verwandelt hatte. Loki musste die rechtzeitige Fertigstellung Asgards verhindern. Er verwandelte sich darum in eine Stute und verführte so Svadilfari, den Hengst des Baumeisters. Davon wurde Loki schwanger und gebar den Sleipnir.

Sleipnir war von enormer Kraft. Als Odin ihn einmal anband und dazu mit seinem Schwert ein Loch durch diesen Stein stieß und die Leine da hindurch führte, riß Sleipnir den Fels kurzerhand entzwei. Auch soll das Gewicht des Geschirrs einen Stein, auf den Odin es legte, zerbrochen haben.